Santa Maria da Feira Portugal Urlaub
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Die Stadt Santa Maria da Feira

Der Ort Santa Maria da Feira verdankt seinen Namen den Ausstellungen und Märkten, die seit 1117 am Fuß des Hügels, auf dem eine eindrucksvolle Burg trohnt, stattfinden. Seit unzähligen Jahren kommen Bauern hierher, um Getreide, landwirtschaftliche Geräte, Kleidung und Artikel des täglichen Gebrauchs auf den berühmten Märkten der Stadt in Santa Maria da Feira einzukaufen. Die Straßen von Santa Maria da Feira sind von malerischen Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert gesäumt. Der Brunnen auf dem alten Platz Praça Velha lässt Fotografenherzen höher schlagen.

Agueda | Alcobaça | Almeida | Arouca | Aveiro | Batalha | Caramulo | Castelo Branco | Celorico da Beira | Coimbra | Curia | Fatima | Figueira de Castelo Rodrigo | Figueira da Foz | Fundao | Góis | Guarda | Leiria | Lousa | Manteigas | Mira | Montemor-o-Velho | Murtosa | Nazaré | Obidos | Ovar | Penacamor | Peniche | Pombal Santarém | Santa Maria da Feira | Sao Pedro do Sul | Tomar | Torres Vedras | Vila Velha de Rodao | Viseu

Santa Maria da Feira, Urlaub in Portugal
Die Landesmitte von Portugal