Mesao Frio Portugal Urlaub
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Die Stadt Mesao Frio

Obwohl es sich um ein sehr kleines Städtchen handelt, lohnt sich ein Abstecher nach Mesao Frio, um den alten Pranger, die zierliche Kirche Sao Nicolau (wurde 1877 neu errichtet, die herrlichen Deckenmalereien aus dem 16. Jahrhundert konnten aber erhalten werden) und das Franziskanerkloster aus dem 18. Jahrhundert zu besichtigen. In diesem Kloster sind heute das örtliche Fremdenverkehrsamt und das Rathaus untergebracht.
Als unvergessliche Unterkunft empfiehlt sich die Pousada Solar de Rede.

Porto | Braga | Amarante | Barcelos | Boticas | Braganca | Cabeceiras de Basto | Caminha
Chaves | Freixo de Espada a Cinta | Guimaraes | Lamego | Melgaco | Mesao Frio | Mirandela
Mogadouro | Murca | Ponte de Barca | Ponte de Lima | Póvoa de Varzim | Santo Tirso
Torre de Montecorvo | Viana do Castelo | Vila do Conde | Vila Praia de Âncora | Vila Nova de Cerveira
Vila Pouca de Aguiar | Vila Real | Vimioso

Urlaub in Mesao Frio in Portugal
Der Norden von Portugal