Melgaco Portugal Urlaub
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Die Stadt Melgaco

Das kleine verschlafene Städtchen Melgaço wuchs aus einer Festung heraus, die im Auftrag des ersten Königs von Portugal, Afonso Henriques, im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Die denkmalgeschützte Burg im Ort ist sehenswert; in ihr befindet sich ein eindrucksvolles Burgverlies, und um die Burg innerhalb der Festungsmauern liegt ein Irrgarten.

Porto | Braga | Amarante | Barcelos | Boticas | Braganca | Cabeceiras de Basto | Caminha
Chaves | Freixo de Espada a Cinta | Guimaraes | Lamego | Melgaco | Mesao Frio | Mirandela
Mogadouro | Murca | Ponte de Barca | Ponte de Lima | Póvoa de Varzim | Santo Tirso
Torre de Montecorvo | Viana do Castelo | Vila do Conde | Vila Praia de Âncora | Vila Nova de Cerveira
Vila Pouca de Aguiar | Vila Real | Vimioso

Urlaub in Melgaco
Der Norden von Portugal