Marvao Portugal Reise
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Die Stadt Marvao

Marvao ist ein verschlafenes Städtchen, das noch heute vollständig von einer Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert umgeben ist. In den schmalen Gassen reihen sich hübsche weiße Häuser aneinander. Die Aussicht ist atemberaubend - das Städtchen Marvao liegt 862 Meter hoch. Empfehlenswert ist ein Spazierganz durch den Ort. In der Rua do Espírito Santo steht das Haus des ehemaligen Gouverneurs, das durch ein herrliches schmiedeeisernes Balkongitter aus dem 17 Jahrhundert hervorsticht. Diese Straße führt zur Burg aus dem Jahr 1299, die über der Stadt trohnt. Im nahegelegenen Vale da Aramenha kann man Golf spielen.
Empfohlene Unterkunft: Casa D'Dinis.

Beja | Borba | Castelo de Vide | Elvas | Estremoz | Evora | Marvao | Mertola | Monsaraz | Ponte de Sor | Portalegre | Santiago do Cacém | Serpa

Stadt Marvao in Portugal, Reisen und Urlaub
Der Süden von Portugal