Guimaraes Portugal Urlaub
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Die Stadt Guimaraes

Pousada de Santa Marinha - Guimaraes
Pousada de Santa Marinha in Guimaraes
(c) Rui Morais de Sousa
Guimaraes wird von vielen Historikern als die Geburtsstätte von Portugal gehalten. Somit ist es nicht verwunderlich, dass der Rat der Europäischen Union am 12.05. 2009 Guimarães und das slowenische Maribor als Europäische Kultur-
hauptstädte 2012 ausgewählt hat.

Guimaraes wird durch mittelalterliche Burgen, Wehrmauern und einem erstaunlich gut erhaltenen historischen Stadtkern geprägt. Im Säulengang der Kirche Nossa Senhora da Oliveira befindet sich das Alterto-Sampaio-Museum. Im Säulengang des Klosters Sao Domingos kann man hingegen das Martins-Sarmento-Museum besuchen. Im altertümlichen Dominikanerkloster schließlich befindet sich ein Museum für religiöse Kunst.

Eine Besichtigung ist auch der mittelalterliche Palast des Herzogs von Bragança (15. Jahrhundert) wert, ebenso wie die Kirche Sao Miguel (römisch), die Kirche Santos Passos (barock) und das Kloster Santa Marinha da Costa, an das eine Pousada für Gäste angeschlossen ist. In der Nähe liegt die frühe Siedlung Briteiros.

Für Übernachtungen empfehlen sich die Pousada Nossa Senhora da Oliveira und die Pousada Santa Marinha.

Porto | Braga | Amarante | Barcelos | Boticas | Braganca | Cabeceiras de Basto | Caminha
Chaves | Freixo de Espada a Cinta | Guimaraes | Lamego | Melgaco | Mesao Frio | Mirandela
Mogadouro | Murca | Ponte de Barca | Ponte de Lima | Póvoa de Varzim | Santo Tirso
Torre de Montecorvo | Viana do Castelo | Vila do Conde | Vila Praia de Âncora | Vila Nova de Cerveira
Vila Pouca de Aguiar | Vila Real | Vimioso

Portugal Lastminute Urlaub in Guimaraes
Der Norden von Portugal