Gastronomie, Gerichte, Essen, Trinken Portugal
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Gastronomie in Portugal Teil III

Gedeckter Tisch in der Pousada de Fronteira in Alentejo
(c) Nuno Calvet
Spezialitäten im Norden
Im Norden des Landes, insbesondere in der Region Costa Verde, werden Gerichte wie der Caldo Verde, Schweinefilets, Ente mit Reis und Stockfisch hervorragend zubereitet. In Viana do Castelo ist Reis mit Stockfisch und Tintenfisch nach Art "Margarida da Praça" besonders beliebt. In Caminha kann man gedünsteten Aal essen. In Paredes de Couro wird der allgegenwärtige Stockfisch auf Art "Miquelina" zubereitet. In Monçao kann man im Herbst Reh- und Hasenbraten essen. Melgaço ist bekannt für seinen geräucherten Schinken und in Porto gibt's Kutteleintopf. In dieser Region ist der Genuss von Portwein und einem Vinho Verde ein Muss.

Spezialitäten in der Landesmitte
In dieser Region basieren fast alle einheimischen Gerichte auf frischem Fisch und Meeresfrüchten bzw. Krustentieren. "Caldeirada" ist ein beliebter Eintopf aus diesen Produkten, in Aveiro enthält der gleichnamige Eintopf meist Aal. In Coimbra gibt es gut zubereitete Fleischgerichte, in Barraida ist besonders gegrilltes Kebab bekannt. Überall in der Gegend kann man "Cavacas" (trockene Kekse) kaufen. Gute Tischweine gibt es in der Gegend in großer Zahl.

Spezialitäten in Lissabon und Umgebung
Diese Gegend ist das Paradies für Leute, die gern Fisch essen. Als Spezialitäten gelten Muscheln aus Ericeira und Cabo do Roca, Miesmuscheln und Austern aus Setubal, Schwertfisch aus Sesimbra und Krustentiere aus Cascais. Als weitere Delikatessen gelten in dieser Gegend die Ziegen- und Schafskäsesorten aus Sobral de Monte Agraço und aus Azeitao oder die Pasteten aus Malveira. In Sesimbra isst man "Zimbros" (Ginkuchen) und in Sintra sind kleine Käsekuchen namens "Queijadas" beliebt.
In Lissabon selbst findet man natürlich in vielen Restaurants alle Spezialitäten der verschiedenen portugiesischen Regionen und international bekannte Gerichte. Die guten Tafelweine aus Colares, Bucelas, Setúbal und Carcavelos runden das Mahl ab. In Setúbal gibt es einen ausgezeichneten Muskatellerwein.

Gastronomie Teil IV
Gastronomie, Gerichte, Essen, Trinken
In unserem kleinen Wörterbuch Portugiesisch / Deutsch finden Sie ein paar Vokabeln für Ihren Portugal Urlaub.