Figueira de Castelo Rodrigo Portugal Urlaub
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Die Stadt Figueira de Castelo Rodrigo

In Figueira de Castelo Rodrigo stehen noch Reste der Stadtmauer aus dem 15. bis 17. Jahrhundert und die Ruinen des Palastes Cristóvao de Moura. Der Palast brannte ab, als sich die Bevölkerung 1640 im Unabhängigkeitskampf gegen die Sympathisanten des spanischen Königs erhob. Im Ort steht noch der alte Pranger, und in der Rua da Cadeira kann man mehrere manuelinische Fenstern bewundern, einen Einkaufsbummel machen und sich in einem netten Café entspannen. Eindrucksvoll sind auch die Überreste des Klosters und die Kirche der Heiligen Maria von Aguiar in Figueira de Castelo Rodrigo.

Agueda | Alcobaça | Almeida | Arouca | Aveiro | Batalha | Caramulo | Castelo Branco | Celorico da Beira | Coimbra | Curia | Fatima | Figueira de Castelo Rodrigo | Figueira da Foz | Fundao | Góis | Guarda | Leiria | Lousa | Manteigas | Mira | Montemor-o-Velho | Murtosa | Nazaré | Obidos | Ovar | Penacamor | Peniche | Pombal Santarém | Santa Maria da Feira | Sao Pedro do Sul | Tomar | Torres Vedras | Vila Velha de Rodao | Viseu

Figueira de Castelo Rodrigo Hotels in Portugal
Die Landesmitte von Portugal