Braganca Portugal Urlaub
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Die Stadt Braganca

Domus Municipalis in Braganca
Domus Municipalis in Braganca
(c) António Sacchetti
Die majestätische Stadt Bragança mit ihrem mittelalterlichen Schloss und den Stadtmauern, zwischen denen sich der Domus Municipalis befindet, ist ein einmaliges Beispiel romanischer Baukunst. Besonders erwähnenswert ist die Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert, die Kirche Santa Maria, die Kapelle Casa da Misericórdia, das Kloster Santa Clara mit Kirche aus dem 16. Jahrhundert, das Kloster Sao Bento mit Kirche (17. bis 18. Jahrhundert) und das Museum Abade de Baçal. Ferner gibt es in der Stadt ein Bahnmuseum mit Lokomotiven und Zugwagen aus dem 19. Jahrhundert.

Unterkunft Portugal: Wer einen Ausflug hierher macht, kann in der herrlich ländlichen, gepflegten Pousada Sao Bartolomeu übernachten.





Porto | Braga | Amarante | Barcelos | Boticas | Braganca | Cabeceiras de Basto | Caminha
Chaves | Freixo de Espada a Cinta | Guimaraes | Lamego | Melgaco | Mesao Frio | Mirandela
Mogadouro | Murca | Ponte de Barca | Ponte de Lima | Póvoa de Varzim | Santo Tirso
Torre de Montecorvo | Viana do Castelo | Vila do Conde | Vila Praia de Âncora | Vila Nova de Cerveira
Vila Pouca de Aguiar | Vila Real | Vimioso

Portugal Urlaub in Braganca
Der Norden von Portugal