Borba Portugal Reise
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Die Stadt Borba

Der Ort Borba wurde von König Dinis zur Stadt erhoben. Heute ist Borba das Verwaltungszentrum der Gegend. Die Burg und die Stadtmauern wurden von König Afonso II errichtet. Einst war die Stadt fast gänzlich aus dem Marmor von den nahegelegenen Steinbrüchen erbaut worden, und manche Straßen sind heute noch mit Marmorsteinen gepflastert. Sehenswert ist die Kirche Sao Bartolomeu aus dem 16. Jahrhundert, die vor Marmorschätzen strotzt; sogar die Balustraden sind aus Marmor. In der Stadtmitte steht ein riesiger Brunnen aus weißem Marmor, den Königin Maria I im Jahr 1781 errichten ließ.

Beja | Borba | Castelo de Vide | Elvas | Estremoz | Evora | Marvao | Mertola | Monsaraz | Ponte de Sor | Portalegre | Santiago do Cacém | Serpa

Borba Unterkunft, Hotels und Reisen nach Portugal
Der Süden von Portugal