Agueda Portugal Urlaub
 
 
Home
 
 
 
Urlaub - Startseite
Die Strände
Reise-Informationen
Aktivitäten
Unterkunft
Gastronomie
 
 
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Lissabon
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhaus Portugal
Portugal Reise
Mietwagen
Wein Shop
 
 
Impressum

Die Stadt Agueda

Das Gebiet um Águeda wurde bereits früh besiedelt, wie mehrere jungsteinzeitliche Funde belegen. Von der römischen Besatzung erzählen die Exponate im Ausgrabungsort Cabeço do Vouga in der Nähe von Trofa. Besichtigen sollte man die Kirche St. Eulalia (die Schutzpatronin dieser kleinen Stadt), die alten Gassen am Fluss entlang und auch die Herrenhäuser der Gegend (z. B. die Quinta de Alta Vila und die Quinta da Agueira).

Agueda | Alcobaça | Almeida | Arouca | Aveiro | Batalha | Caramulo | Castelo Branco | Celorico da Beira | Coimbra | Curia | Fatima | Figueira de Castelo Rodrigo | Figueira da Foz | Fundao | Góis | Guarda | Leiria | Lousa | Manteigas | Mira | Montemor-o-Velho | Murtosa | Nazaré | Obidos | Ovar | Penacamor | Peniche | Pombal Santarém | Santa Maria da Feira | Sao Pedro do Sul | Tomar | Torres Vedras | Vila Velha de Rodao | Viseu

Ferien in Portugal im Städtchen Agueda
Die Landesmitte von Portugal