Wein-Shop Wein Shop und Versand, Wein einkaufen, Wein bestellen, Wein Handel online, Accessoires, Delikatessen und Geschenke auf Portugal-Aktuell.de
 
 
portugal-aktuell.de
 
 
 
Home
Schnäppchen
Spirituosen
Wein, Sekt
 
 
Lastminute Portugal
Lastminute Lissabon

 
 
Impressum

Wein, Sekt > Portugal > Rotwein

Rotwein Encostas do Douro Vinho Douro Tinto BM 2001

Dieser Tinto duftet delikat und würzig nach frischen Brombeeren. Am Gaumen präsentiert er sich herrlich geschmeidig mit weichem Tannin und einladendem Fruchtaroma. Aus Tinta Roriz, Tinta Barroca und Touriga Franca gekeltert! Authentischer Genuss!
Rotwein Esporao Garrafeira Private Selection

Dieser Wein gehört zur absoluten First Class der europäischen Weine! Dieser überaus finessenreiche Wein begrüßt den Weingenießer in einem geheimnisvoll dunklen Rubinrot im Weinglas. Das feine, elegant-komplexe Bouquet entfaltet delikate Cassis- und Brombeeraromen, durchzogen von angenehm würzigen Nuancen, die dem Wein seine unnachahmliche Raffinesse verleihen. Feinste Tannine am Gaumen runden das Genießerglück ab.
Rotwein Herdade do Esporao Alentejo Tinto Reserva

Nur in wirklich herausragenden Jahrgängen wird der Esporao hergestellt, deshalb sind die verfügbaren Mengen gering und die Jahrgänge nicht fortlaufend. Im Glas funkelt er brillant Purpurrot. Der rauchige Duft von Kirschen, Zwetschgen und Beerenfrüchten verbindet sich am Gaumen nuanciert mit Eindrücken von Mokka. Sein Abgang ist wunderbar lang und weich. Der Esporao besitzt ein Potenzial von mindestens 8-10 Jahren!
Rotwein José de Sousa VR

Traumhafter Weingenuss! Dieser edle Tropfen präsentiert sich Rubinrot mit violetten Reflexen im Glas. Er ist außergewöhnlich gut strukturiert mit lustvoller Würze. In der Nase finden sich Aromen von Cassis und schwarzen Beeren, die am Gaumen von Tönen herber Schokolade abgerundet werden. Gehaltvoll, aber nicht “überdonnert”, macht der Wein über viele Stunden große Freude. Der köstliche Tropfen ersetzt gut und gern den teuren Bordeaux am Tisch.
Rotwein José Maria da Fonseca DOMINI DOC

Gekeltert aus den regional typischen Rebsorten Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Roriz brilliert der Wein im Glas in tiefem Rubinrot. Seine attraktiven Aromen von roten und schwarzen Früchten mit einem Hauch von Frühlingsblumen verleihen ihm eine anspruchsvolle Struktur. Unterstützt wird die Frucht von delikaten Zartbitteraromen, die dem Wein strahlende Eleganz verleihen. Der Körper ist ausdrucksstark und voller Finesse. Perfekter Genusshöhepunkt.
Rotwein Quinta da Boavista Palha Canas Tinto

Die Nähe zum Atlantik, die das Gut Boavista genießt, bringt Wind und ausreichend Feuchtigkeit - optimal für den Weinanbau. Und so begeistert denn auch die saftigen, fruchtbetonten Weine des Gutes auf Anhieb. Der Palha Canas ist elegant, feinwürzig und schmiegt sich weich am Gaumen an. Seine wundervollen Aromen von Weichselkirche und Vanille machen den Wein einzigartig.
Rotwein Quinta da Espiga VR Estremadura

Genüsslich zu trinken, köstlich im Glas! Wenn der Rotwein nicht so schwer sein und trotzdem eine reiche Vielfalt an Aromen bieten soll, dann ist das der richtige Wein! Mit jugendlichem Charme erobert den Gaumen und bringt angenehme Aromen von Himbeeren und schwarzen Kirschen ins Glas. Ein Hauch von Mocca rundet den harmonischen Geschmack ab. Gekeltert aus Castelao, Tinta Miuda, Touriga Nacional und Tinta Ror schmecken Sie Portugal von seiner schönsten Seite.
Rotwein Quinta do Crasto Old Vines Reserva Tinto

Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk der Aromen! Der Wein brilliert in einem geheimnisvoll dunklen Granatrot im Weinglas. Den Weingenießer verführt das wundervolle Bouquet aus intensivem Cassis und Vanillearoma sowie einem seltenen Orangenblütenduft. Am Gaumen überwiegen schwarze reife Kirschen und dunkle Schokolade. Auch im Abgang zeigt der Wein köstliche aromatische Raffinesse und eine angenehme Säure.
Rotwein Quinta do Valdoeiro Vinho Tinto

Dieser Rotwein bringt südländisches Temperament in ihr Weinglas! Seine geheimnisvolle tief rubinrote Farbe fasziniert bereits beim Betrachten des Weines. Lassen Sie sich verzaubern von einer Sinfonie aus fruchtigen Cassis- und Brombeerdüften. Ein Hauch von Bitterschokolade rundet das Weinkleid perfekt ab. Ein Rotwein, der sehr angenehm überrascht und mit seinem günstigen Preis verblüfft.
Rotwein Ramos Pinto Douro Duas Quintas

86 Punkte im Winespectator - als Best Buy empfohlen! Leuchtendes Purpurrot, rauchiger Wildkirschduft, zarte Note von Schokolade, kernige Fruchtdicht, rauchige Fülle, anhaltende und intensive Würze. …
Rotwein Terras de Xisto

Das südportugiesische Gebiet Alentejo mausert sich zum zuverlässigen Herkunftsgebiet für authentische und preiswerte Weine. Sie machen Freude bei Tisch und sind einfach und unkompliziert zu trinken. Der Terras de Xisto überzeugt mit seinen einladenden Aromen von Sauerkirsche und delikaten Tönen gerösteter Mandeln. Leckere Aromen schwarzer Johannisbeeren und Kirschen runden den Geschmack ab. Wirklich gut!
Rotwein Tinto da Anfora

Dieser Rotwein ist eine echte Klasse für sich! Er begrüßt den Weingenießer im Glas mit reifem Erdbeerduft und einer erfrischenden dunklen Erdnote. Samtig und weich schmiegt er sich am Gaumen an und entfaltet harmonische Tabak- und Gewürznuancen. Im Abgang verrät er dazu noch einen Hauch von süßer Vanille. Ein perfektes Genusserlebnis!

In Portugal sind inländische Weinbezeichnungen geläufig, wie die Quinta, die das Weingut bezeichnet und in etwa mit dem Begriff Château in Frankreich vergleichbar ist. Die Weinkellereien nennt man Caves. Ein Verde ist ein spritzig-junger Wein, der schnell zu konsumieren ist. Maduro bezeichnet einen reifen Wein und Garrafeida bezeichnet einen lange gelagerten Spitzenwein. Der Madeirawein, oft auch kurz “Madeira” genannt, ist eine bekannte Spezialität, die auch in der guten Küche genutzt wird. Mindestens ebenso bekannt wie das Ausgangsprodukt ist die auf seiner Grundlage zubereitete Madeirasauce. Qualitätsweine sind allerdings zu schade zum Kochen, sie werden als Aperitif oder nach dem Essen genossen. Je nach der Rebsorte wird der Madeira in mehrere Arten unterteilt. Die Weinlese beginnt Mitte August und dauert rund sechs Wochen. Abgefüllt werden pro Jahr etwa 5,3 Millionen Wein-Flaschen. Die alkoholische Gärung wird zunächst mit hochprozentigem Alkohol (Weinbrand) unterbrochen, um eine gewisse Restsüße im Wein zu erhalten. Anschließend wird der Wein durch Erhitzung in “Estufas” weiterbehandelt und schließlich nach einem speziellen Verfahren weiter veredelt. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 18 und 21 Vol. %.