Ribatejo, Ribeira, Ribeira Brava, Rio Guadiana, Río Muni
 
 
portugal-aktuell.de
 
 
 
 
Impressum

Portugal A-Z Buchstabe R



A-Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Radio In Portugal gibt es etwa 150 Radiostationen, wobei die Sender der RTP und der katholische Sender Radio Renascença landesweit zu empfangen sind. Die RTP ist über Kurzwelle auch in Mitteleuropa zu hören.

Reconquista Rückeroberung Portugals von den Arabern.

Reisezeit Als beste Reisezeit gilt der Zeitraum von Frühjahr bis Herbst für die Küsten des Festlandes, während Madeira und die Azoren das ganze Jahr über bereist werden, vor allem von Naturfreunden und Erholungssuchenden.

República Portuguesa Die Portugiesische Republik ist ein Staat im Südwesten der iberischen Halbinsel. Er wird im Westen und Süden vom atlantischen Ozean, im Osten und Norden von Spanien begrenzt. Daneben gehören zum portugiesischen Staatsgebiet die Inselgruppe der Azoren und Madeira. Die Hauptstadt ist Lissabon.

Ria Formosa Naturschutzgebiet mit Lagunenlandschaft in Portugal an der Algarve.

Ribatejo Geografische Region in der Landesmitte von Portugal, wird von dem Fluss Tagos durchquert.

Ribeira Vergnügungsviertel in Porto.

Ribeira Brava Gemütlicher Hafenort auf Madeira mit kleinen Straßencafés und interessantem Volkskundemuseum.

Rio Guadiana Grenzfluss zwischen Portugal und Spanien, mündet bei Vila Real in der östlichen Algarve ins Meer.

Río Muni Frühere portugiesische Kolonie, später Mbini, auf dem afrikanischen Festland gelegener Teil Äquatorialguineas. Das Gebiet wurde 1778 von Portugal an Spanien abgetreten.