Porto Portugal-Aktuell, Wein, Douro, Stadtzentrum, Portwein, UNESCO, Weinberge, Porto
 
 
Home
 
 
Geschichte von Porto
Sehenswürdigkeiten
 
 
 
Amadora
Braga
Coimbra
Faro
Funchal
Lissabon
Porto
Setúbal
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienwohnung Porto
Billigflug Porto
Tourismus Webkatalog
Mietwagen Porto
 
 
Impressum

Die Stadt Porto

Porto
Landschaft von Porto
(c) Paulo Magalhaes
Porto ist nach Lissabon die zweitgrößte Stadt von Portugal. Sie liegt an der Mündung des Douro in der geografischen Region Douro Litoral im Norden von Portugal und hat ungefähr 270.000 Einwohner. Porto ist der wichtigste Industriestandort des Landes und Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts. Bissige Zungen munkeln, dass in Porto gearbeitet und in Lissabon gelebt würde.

Porto ist Bischofssitz und Sitz eines gleichnamigen Kreises mit einer Fläche von 41,66 qkm, der sich in 15 Stadtbezirke aufteilt. Die Stadt Porto hat eine berühmte Universität.





Aussicht zum Fluss Douro in Porto
Flussaussicht zum Douro in Porto
(c) José Manuel
Das Stadtzentrum von Porto am Nordufer des Douro wurde 1996 von der UNESCO in die Welterbeliste eingetragen. Der bekannteste Exportartikel von Porto ist der Portwein, den man überall probieren und kaufen kann. Die Weinberge, auf denen die Trauben für diese spezielle Weinsorte angebaut werden, erstrecken sich entlang des Rio Douro. Seit 1756 dürfen nur Trauben aus einem gesetzlich genau festgeschriebenen Gebiet zur Herstellung von Portwein verwendet werden. Die Regiao Demarcada do Douro (DOC) ist in drei Subregionen -Baixo Corgo, Cima Corgo und Douro Superior - unterteilt.



Die traditionell in Porto angesiedelte Industrie konzentriert sich auf Textilien, Eisen- und Tonwaren.

Fluss Douro - Porto
Adressen in Porto:
Apotheken, Porto Mietwagen, Autowerkstätten, Hotels in Porto, das Deutsche Konsulat, und Restaurants
in der Region Porto.