Braga Stadt Braga Portugal Partnerhochschule, Karlsruhe, Erzbischof-Primas, Minho, Europastraße E805, Guimaraes
 
 
Home
 
 
Geschichte von Braga
Sehenswürdigkeiten
 
 
 
Amadora
Braga
Coimbra
Faro
Funchal
Lissabon
Porto
Setúbal
Der Norden
Die Landesmitte
Der Süden
Algarve
Azoren
Madeira
 
 
Ferienhäuser
Lastminute Reisen
Tourismus Webkatalog
Mietwagen Braga
 
 
Impressum

Die Stadt Braga

Braga Largo Bairro S. Martinho
(c) José Manuel
Largo Bairro S. Martinho - Braga
Braga ist Sitz des Erzbischof-Primas von Portugal und die Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts im Nordwesten Portugals. Sie liegt in der geografischen Region Minho. Das in 23 Gemeinden unterteilte Stadtgebiet hat ungefähr 120.000 Einwohner. Besondere Wahrzeichen der Stadt sind die Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, eine Wallfahrtskirche sowie eine gut entwickelte Textil- und Metallindustrie.

Braga liegt eine knappe Stunde von Spanien entfernt im Norden von Portugal. Braga hat gute Verkehrsanbindungen bedingt durch die Europastrasse E805. Zudem gibt es eine gute Zugverbindung zwischen Porto und Braga, auf der die Züge mehrfach am Tag verkehren.







Braga Campo da Vinha
(c) José Manuel
Campo da Vinha - Braga
Minho / Braga (P) ist die Partnerhochschule von Karlsruhe. Ihre Fakultäten sind auf die beiden Städte Braga und Guimaraes verteilt, ca. 15 km voneinander entfernt. Die Universität wurde 1973 gegründet und ist eine der größten in Portugal. Sie ist in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, dem ehemaligen Sitz des Erzbischofs, untergebracht. Professionelle Übersetzungen Portugiesisch-Deutsch von erfahrenen Übersetzern im Internet.

Braga bezeichnet sich gern als das portugiesische Rom, die Stadt hat eine Geschichte als religiöses Zentrum. Deshalb auch das alte Sprichwort "Coimbra studiert, Lissabon spielt, arbeitet und Braga betet".

Stadt Braga in Portugal

Braga
Autovermietungen in Braga, Apotheken, Banken, Campingplätze, Gasthäuser, Golfplätze, Hotels und Pensionen in und um Braga.